Franks Fotos

Fotos von Frank Plößel
Search results - "zelt"
marokko_2007_merzouga_004.jpg
TouristenlagerDieses Lager aus Berberzelten wurde als Übernachtungsmöglichkeit für Touristen aufgebaut.
marokko_2007_merzouga_nach_todgha_015.jpg
Foggara-AusstellungEin Stück weiter war eine Foggara-Ausstellung für Touristen aufgebaut, mit Verkaufsstand in einem Berberzelt und mit einem künstlichen Dromedar.
marokko_2007_schluchten_pisten_027.jpg
BerberzeltEIn Berberzelt steht auf schrägem Untergrund.
marokko_2007_merzouga_026.jpg
BerberlagerIn dem großen Zelt hinten habe ich übernachtet, rechts daneben mein Dromedar.
In den verschiedenen Zelten davor wohnte eine Berberfamilie mit Kindern und Opa. Die Mutter hat mir später auch das Abendessen gekocht. Das blaue Zelt rechts ist die Küche.
marokko_2007_merzouga_031.jpg
Im BerberzeltZurück im Lager, bekam ich im Zelt einen Tee serviert. Später gab es dann von den Berbern gekochtes Abendessen.
marokko_2007_merzouga_nach_todgha_029.jpg
BerberzelteBerberzelte als Andenken
marokko_2007_schluchten_pisten_039.jpg
Mauern von BerberlagerDiese Mauern dienen als Windschutz für Berberzelte und auch als Pferch für Tiere.
vietnam_2008_weg_nach_nordwesten_030.jpg
HochzeitszeltNovember und Dezember sind in Nordviatnam die Monate, wo viele Hochzeiten stattfinden, weil es trocken ist. Für die Feier werden solche Zelte aufgebaut, denn normalerweise sind mehrere hundert Gäste eingeladen.
marokko_2007_merzouga_039.jpg
BerberlagerRechts sieht man eine Gruppe von Zelten, wo eine Reisegruppe übernachtet hatte. Es gab in der Nähe noch weitere Zelte für Touristen.
marokko_2007_schluchten_pisten_046.jpg
Zelt im RestaurantSitzen konnte man im Restaurant in einem Berberzelt.
marokko_2007_strasse_der_kasbahs_042.jpg
Zelt am CampingplatzNach all dem Gegenwind den ganzen Tag über war ich froh, dass es am Campingplatz hohe Mauern als Windschutz für Zelte gab, auch wenn dadurch die Aussicht verlorenging. Gegessen habe ich daher außerhalb der Mauern.
marokko_2007_schluchten_pisten_048.jpg
Blick aus dem Zelt auf den ParkplatzDas Restaurant hat einen riesigen Parkplatz, obwohl pro Tag nur zwischen einem und zehn Fahrzeugen auf der Piste vorbeikommen, und die halten natürlich nicht alle an.
25 files on 3 page(s) 1

© Frank Plößel