Franks Fotos

Fotos von Frank Plößel
Search results - "fleisch"
vietnam_2008_hanoi_067.jpg
Fleischhändlerin
vietnam_2008_hanoi_071.jpg
SuppenkücheDas Standardgericht zum Frühstück - aber auch mittags und abends oft gegessen - ist Pho, eine Nudelsuppe, wahlweise mit Rind- oder Hühnerfleisch.
marokko_2007_schluchten_pisten_045.jpg
FleischtrocknenVor dem Restaurant war Fleisch zum Trocknen in der Sonne aufgehängt.
marokko_2007_marrakesch_041.jpg
HühnerfleischhändlerIn den Käfigen des Hühnerfleischhändlers waren lebende Hühner. Das Fleisch war also richtig frisch.
marokko_2007_marrakesch_042.jpg
HühnerfleischhändlerAuch hier waren Käfige mit lebenden Hühnern an der Rückwand.
marokko_2007_maerkte_feste_045.jpg
MetzgerDie Metzger boten ihr Fleisch hier an.
IMG0272.jpg
LangusteOffiziell darf Languste und Rindfleisch nur in staatlichen Restaurants verkauft werden, doch gelegentlich wird einem so etwas auch in Paladares oder Casas Particulares angeboten, natürlich zu einem etwas höheren Preis als andere Gerichte, weil es ja etwas Besonders ist.
marokko_2007_essaouira_073.jpg
FleischBeim Metzger ist das Fleisch mit Petersilie dekoriert.
marokko_2007_maerkte_feste_089.jpg
EssensständeEssensstände gab es natürlich auch.
An den Grillständen wurde allerdings nicht direkt fertig gegrilltes Fleisch angeboten. Vielmehr mußte man zu einem Metzgerstand gehen und sich das Fleisch selbst besorgen, das man gegrillt haben wollte.
marokko_2007_maerkte_feste_091.jpg
MetzgerBei den Metzgern konnte man verschiedenes Fleisch kaufen, in einem muslimischen Land natürlich kein Schweinefleisch.
marokko_2007_maerkte_feste_092.jpg
MetzgerDas Fleisch hing ungekühlt im Freien, war aber relativ frisch. Vermutlich war es vor Ort geschlachtet und nicht wie bei uns im Schlachthof, und hatte daher keine stundenlangen Transporte hinter sich.
marokko_2007_maerkte_feste_093.jpg
SchafköpfeGanze Schafköpfe waren an diesem Stand im Angebot.
14 files on 2 page(s) 1

© Frank Plößel