Franks Fotos

Fotos von Frank Plößel
Home > Radtouren > Sizilien 2007 > Äolische Inseln

TITLE  +   - 
FILE NAME  +   - 
DATE  +   - 
POSITION  +   - 
sizilien_2007_aeol_iseln_01.jpg
Mein Rad auf der SchnellfähreAuf der Schnellfähre von Milazzo nach Lipari durfte mein Rad nicht in der Kabine bleiben, sondern musste auf die hintere Plattform.
sizilien_2007_aeol_iseln_02.jpg
LipariDer Ort Lipari hat 5000 Einwohner und ist der Hauptort der ganzen Inselgruppe. Die beiden Häfen des Ortes befinden sich beiderseits des Burghügels, der vor der Stadt im Meer liegt. Im Hintergrund sieht man die Insel Vulcano, von der die Vulkane weltweit ihren Namen haben.
sizilien_2007_aeol_iseln_03.jpg
Lipari: Blick bei QuattrocchiDer Aussichtspunkt Quattrocchi ("Vier Augen") heisst so, weil man für diesen tollen Blick vier Augen haben will. Man sieht im Hintergrund die Nachbarinsel Vulcano und davor die Insel Lipari.
sizilien_2007_aeol_iseln_04.jpg
WeitraubenAuf den Äolischen Inseln wächst guter Wein.
sizilien_2007_aeol_iseln_05.jpg
Vulcano: SchlammbadAuf der Insel Vulcano ist das Schlammbad bekannt. Es soll gegen alle möglichen Krankheiten helfen. Den Schwefelgeruch bekommt man aber schwer wieder aus der Badekleidung raus. Und fast auf der ganzen Insel riecht es mehr oder weniger stark nach faulen Eiern. Daher machen viele - wie auch ich - nur einen Tagesausflug von Lipari nach Vulcano.
sizilien_2007_aeol_iseln_06.jpg
Vulcano: SchlammbadManche reiben sich den Schlamm auch ins Gesicht.
sizilien_2007_aeol_iseln_07.jpg
Vulcano: Weg auf den großen KraterDer große Krater ist nur etwa einen Kilometer vom Hafen entfernt und knapp vierhundert Meter hoch, so dass er ein beliebtes Ziel auch für Tagesausflügler auf der Insel ist.
sizilien_2007_aeol_iseln_08.jpg
Vulcano: Großer KraterAm Rand des großen Kraters angekommen, kann man den Schwefeldampf sehen, der ausströmt. Der Vulkan ist seit 1890 nicht mehr ausgebrochen, aber es wird erwartet, dass er in den nächsten Jahren einmal wieder ausbricht. Den Vulkankessel sollte man wegen der giftigen Gase nicht ohne Gasmaske betreten.
sizilien_2007_aeol_iseln_09.jpg
Vulcano: FumarolenEinige Fumarolen - Löcher, aus denen Schwefeldampf austritt, der einen fast nicht mehr atmen läßt - liegen mitten auf dem Weg, der um den Krater führt.
sizilien_2007_aeol_iseln_10.jpg
Vulcano: FumarolenZum Teil ist der Felsen ganz gelb vom Schwefel aus den Dämfen.
sizilien_2007_aeol_iseln_11.jpg
Vulcano: Kleine Fumarole
sizilien_2007_aeol_iseln_12.jpg
Vulcano: Wanderer zwischen Fumarolen
55 files on 5 page(s) 1

© Frank Plößel