Franks Fotos

Fotos von Frank Plößel
Home > Radtouren > Kuba 2006 > Von Havanna nach Viñales

TITLE  +   - 
FILE NAME  +   - 
DATE  +   - 
POSITION  +   - 
IMG0545.jpg
Lateinamerikanische MedizinschuleAm Ortsausgang von Havanna befindet sich die Lateinamerikanisceh Medizinschule, die Medizinstudenten aus ganz Lateinamerika eine kostenlose Ausbildung bietet, wenn sie sich verpflichten, anschließend in ihr Heimatland zurückzukehren und dort Arme zu behandeln.
IMG0546.jpg
BarNach einer Nacht, die ich im Bus auf der Fahrt von Santiago verbracht hatte, wollte ich in dieser Devisenbar etwas frühstücken. Es gab aber fast nichts, nur Cola und eine kleine Packung Kekse.
IMG0547.jpg
YachthafenIn einer Flußmündung haben einige Reiche aus Havanna ihre Boote liegen.
IMG0548.jpg
Flußmündung
IMG0549.jpg
Kutsche und Kraftwerk
IMG0550.jpg
Feld mit Burg
IMG0551.jpg
KioskDer Ort Mariel hat nicht viel zu bieten. Er ist bekannt, weil von hier Flüchtlinge versuchen, mit abenteuerlichen Fahrzeugen nach Florida übers Meer zu kommen. Von hier aus sind das nur 80 km übers Meer.
Weder im Devisenkiosk noch im gegenüberliegenden Restaurant gab es irgendwelche Getränke in Flaschen, weder Wasser noch Bier oder Softdrinks.
IMG0552.jpg
Straße
IMG0553.jpg
AutobahnKurz darauf kam die Autobahn, die ich ein Stück weit entlanggefahren bin. Bei dem geringen Verkehr ist es nicht unangenehm, hier mit dem Rad zu fahren. Im Gegenteil, die Straße ist gut ausgebaut und hat wenig Löcher.
IMG0554.jpg
RestaurantEndlich gab es ein Autobahnrestaurant, wo ich etwas essen und trinken konnte. Und ich habe auch noch etwas Wasser für die Weiterfahrt mitgenommen.
IMG0555.jpg
Las TerazasLas Terazas ist ein ökologisch orientiertes Musterdorf an einem künstlichen See.
IMG0556.jpg
Las TerazasLas Terazas hat auch ein Hotel, aber ich bin weitergefahren.
52 files on 5 page(s) 1

© Frank Plößel